Nachrichten

27. Okt. 2020

Videotagebuch: Jahrestagung der Deutschen Adipositas Gesellschaft im Hybridformat

Wenn auch in einer anderen Form als in den vergangenen Jahren, fand vom 08. – 10.10.20 die Jahrestagung der Deutschen Adipositas Gesellschaft in Leipzig statt. Anja Roth hat das Hybridformat aus Online- und Präsenzveranstaltung mit der Kamera begleitet.

Vom 08. bis 10. Oktober fand im Kongresszentrum am Leipziger Zoo die Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG e.V.) statt. Unter dem Motto „Facettenreiche Adipositas braucht vielfältige Ansätze“ wurde die Veranstaltung im Format einer Hybrid-Veranstaltung durchgeführt, bei der etwa gleich viele Teilnehmende vor Ort wie online beteiligt waren. Die Themen der Vorträge waren vielfältig und spannten sich von Adipositasprävention über Grundlagenforschung bis hin zum Klimawandel. Die aufgezeichneten Vorträge stehen auf der Kongresswebsite zur Verfügung.

Betroffene politisch aktiv

In einer politischen Session wurde die Zukunft der ambulanten Versorgung von Menschen mit Adipositas diskutiert. Hier kamen neben Politikern, Medizinern und Ernährungsfachkräften auch Betroffene zu Wort und konnten ihr politisches Engagement untermauern. An allen drei Tagen konnte man sich zudem am Infostand der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Adipositas direkt bei Betroffenen informieren. Die BAG-Selbsthilfe Adipositas ist ein Zusammenschluss aus dem Adipositas-Verband Deutschland e.V., der AdipositasHilfe Deutschland e.V. und der Adipositaschirurgie Selbsthilfe Deutschland e.V. (AcSDeV).

Gemeinsam setzen sie sich für die Verbesserung von Prävention, Therapie und Versorgung von Menschen, die an der Adipositas erkrankt sind, ein.

Der Süßstoff Verband e.V. war mit seinem Infostand vertreten und stand Rede und Antwort bei Fragen zu Süßstoffen.

Diplom Oecotrophologin Anja Krumbe

Anja RothÖffentlichkeitsarbeit Deutschland

Süßstoff-Verband e.V.
Postfach 90 60 85, 51127 Köln
+49 (0) 2203 20 89 45
info@suessstoff-verband.de

Download-Bereich

Das könnte Sie auch interessieren

Süßstoffgesüßte Getränke sind kein Risiko für Herzinfarkt

Mehr

Jahrestagung der Deutschen Adipositas Gesellschaft im Hybridformat – Videotagebuch

Mehr

"Süß ist nicht gleich Süß" - Videotagebuch vom virtuellen VFED Kongress

Mehr
Teaser: Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Teaser: Häufige Irrtümer

Häufige Irrtümer

Irrtum – Dass Süßstoffe Krebs verursachen, ist wissenschaftlich bewiesen!

Süßstoff-Blog